permalink

0

Favicon in WordPress Weblog einbinden (Referenz)

Aus aktuellem Anlass:

Bei meinem heutigen Theme-Wechsel musste ich auch das Favicon neu einbinden. Da es unter Mystique relativ einfach ging (einfach das Favicon.ico in den Theme-Ordner schieben, fertig) war nun ein wenig Recherche angebracht. Folgende Anleitung ist dabei herausgekommen (inkl. Erstellung eines Favicons!):

Wat is denn überhaupt ein Favicon?
Ein Favicon ist das kleine 16x16pix große Bildchen welches viele Webseiten oben im Browser links neben der Adresszeile anzeigen. Quasi ein Avatar, ein Erkennungszeichen der Website. Einmal aktiviert wird das Bild auch in den Lesezeichen oder den Tabs angezeigt.

Wie erstelle ich denn so ein Favicon?
Man könnte theoretisch (und auch praktisch) einen x-beliebigen Grafik-Editor benutzen um ein 16x16px großes Bildchen zu erzeugen. Inhalt natürlich je nach Wunsch… Das erzeugte Bildchen muss man anschliessend nur noch favicon.ico nennen.
Einfacher geht so etwas aber mit einem Favicon-Generator, von welchen es im Netz so einige gibt. Wo? Na, nichts einfach als das:

(Ich möchte keinen Einzelnen empfehlen, aber die ergoogelten machen alle ihren Job :-))

Und jetzt?
Wie geschrieben, manche Themes geben die Grafik weiter, wenn sie im Theme-Ordner liegt. Der Standard-Weg ist aber anders:

  • Schiebe das Favicon.ico in den Root-Ordner des Weblogs, also die oberste Ebene! Wenn man auf einem Server mehrere Domains liegen hat, dann eben in den obersten Ordner der betroffenen Domain (bei mir _/ahuitzotl)
  • Schreibe folgende Zeile in die header.php (also irgendwo zwischen <head> und </head>:
    • <link rel=“shortcut icon“ href=“/favicon.ico“ type=“image/x-icon“ />

Fertig, das sollte es sein!

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



4 + = 8