permalink

0

Theme-Wechsel und Twitter-Tools

So ist das mit neuen Weblogs die sich im Aufbau befinden… Bis man so richtig zufrieden mit sich und seinem Blog ist vergehen dann doch einige Themes und Plugins!

Im aktuellen Fall bin ich von dem Theme, welches ich gleich nach Aufsetzen des Blogs als Erstes installierte, auf das aktuelle „Mystique“ von digitalnature.ro geswitched. Ein wunderschönes Theme, stylisch und doch nicht überladen, mit ein paar wenigen netten Gimmicks. Das Theme ist sehr gut durchkonfigurierbar, von Farben, Schriftarten und Headerbildern angefangen über diverse Weblog-Funktionen bis hin zu jeglichen CSS, welche man direkt über die Theme-Optionen bearbeiten kann. Trotzdem wirkt es sehr schlank und leicht, was sich auch in der Performance von WordPress erkenntlich zeigt.
Bin sehr gespannt wie sich das Theme weiterentwickelt und ob ich es soweit konfigurieren kann so dass ich damit für mich zufrieden bin. Aber es sieht sehr danach aus.

Von den Twitter-Tools sind innerhalb weniger Tage ein paar neuen Versionen erschienen, was war da denn los? Wohl nur Bugfixes, ich erkenne  keinen sichtbaren Unterschied. In der Sidebar ist übrigens das Twitter-Widget welches das o.g. Theme bereits mitbringt am Laufen!

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



8 − 1 =